Motsi Mabuse: Grüße aus den Flitterwochen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Motsi Mabuse ist eine Frohnatur

Am 24. Juni gab Motsi Mabuse (36) ihrem Evgenij Voznyuk (33) auf Mallorca das Ja-Wort. Eineinhalb Wochen später findet die "Let's Dance"-Jurorin nun in den Flitterwochen die Zeit, um sich für all die Glückwünsche zu bedanken. Und das macht sie auf ihre ganz eigene Art. Auf Instagram postete die 36-Jährige eine kleine Salsa-Einlage mit ihrem Evgenij. In sommerlichen Klamotten tanzen sie auf der Terrasse ihres Appartements.

Beiden ist anzusehen, wie gut es ihnen geht. Die gebürtige Südafrikanerin artikuliert das auch noch mit ein paar lauten Ausrufen. Typisch Motsi eben. Neben das Tanzvideo schreibt sie: "Hey Leute, wir wollen uns einfach mal bei euch bedanken! Wir haben so viele Mails aus so vielen verschiedenen Richtungen erhalten!!! Hier ist ein kleines Dankeschön von uns!!" Sie werde außerdem versuchen, jede einzelne Mail zu beantworten. Na hoffentlich findet Motsi dann überhaupt noch Zeit für ihre Lieblingsbeschäftigung: das Tanzen.

Das Buch "Chili im Blut: Mein Tanz durchs Leben" von Motsi Mabuse können Sie hier bestellen

Korrektur anregen