Chile - Deutschland im Live-Stream: Confed-Cup-Finale online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Deutschland steht gegen Chile im Finale des Confed Cups 2017
  • Es wäre der erste Sieg einer deutschen Mannschaft beim Confederation Cup
  • Wie ihr das ZDF im Internet verfolgen könnt, sehr ihr auch oben im Video

Chile - Deutschland im Live-Stream: Die deutsche Nationalmannschaft steht nach einem 4:1-Sieg über Mexiko am Donnerstag im Finale des Confed Cup 2017 in Russland.

Die beiden Mannschaften spielen am Sonntag um 20.00 Uhr deutscher Zeit in Sankt Petersburg um den Pokal des Turniers.

Deutschland - Chile im Live-Stream sehen, so geht's

Das Finale ist live im ZDF zu sehen. Die Übertragung startet um 19.30 Uhr. Moderator Jochen Breyer und Experte Sebastian Kehl melden sich live aus Sankt Petersburg. Béla Réthy wird das Endspiel zwischen Deutschland und Chile am Sonntagabend kommentieren.

Das ZDF bietet zu dem Spiel natürlich wieder einen Live-Stream, den ihr hier abrufen könnt.

Eine zusätzliche Möglichkeit des Streamings bietet "ZDFsport.de": Auf der Seite gibt es einen Taktik-Live-Stream, der aus der Hintertor-Kamera eine zusätzliche Perspektive auf das Finale beim Confed Cup bietet.

Wird der Weltmeister Confed-Cup-Sieger?

In der Geschichte des Turniers konnte ein amtierenden Weltmeister die Mini-WM dreimal gewinnen: 1997 gewann Brasilien das Turnier, 2001 triumphierte Frankreich beim Confed Cup in Japan und Südkorea und 2005 Brasilien in Deutschland. Das deutsche Team hat den Pokal bisher noch nicht holen können.

Es spielen aber nur drei Spieler des WM-Teams von 2014 im Team, das in Russland antritt: Julian Draxler, Shkodran Mustafi und Matthias Ginter. Jetzt will das junge Team mit einem Sieg im Confed-Cup-Finale die erste Marke für die WM 2018 in Russland setzen.

Im Finale wartet nun Chile, das Portugal mit 3:0 im Elfmeterschießen besiegte. Beide Mannschaften trafen schon in der Vorrunde aufeinander, das Spiel endete Unentschieden (1:1). Es war eine Partie auf Augenhöhe.

Das könnte euch auch interessieren: ARD-Kommentator Bartels bringt unbedachten Kommentar – Zuschauer machen ihm schwere Vorwürfe

Korrektur anregen