Petra Ecclestone: Schmutziger Scheidungskrieg um das Vermögen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Petra Ecclestone und James Stunt hatten 2011 geheiratet

Modedesignerin Petra Ecclestone (28) ist die jüngste Tochter von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone (86). 2011 heiratete sie auf einem italienischen Schloss den Geschäftsmann James Stunt (35). Doch von der märchenhaften Ehe ist nicht mehr viel übrig. Das Paar lässt sich scheiden und befindet sich mitten in einer bitteren Schlammschlacht vor Gericht. Es geht um Drogen, Gewalt, die Kinder und natürlich jede Menge Geld. Wie die britische "Daily Mail" berichtet, soll sich das Vermögen des Paares auf 5,5 Milliarden Pfund (über sechs Milliarden Euro) belaufen.

Wo ist der Respekt geblieben?

Erfahren Sie mehr über Bernie Ecclestone und seine Familie in diesem Buch

Vor Gericht wurden dem Bericht zufolge bereits schmutzige Details ausgepackt. Stunt soll während der Ehe ausfallend und gewaltig gewesen sein. Außerdem soll er Drogen genommen haben. Während der Verhandlung habe sich der Geschäftsmann, der eine internationale Goldbarrenfirma leitet, "respektlos" und "skandalös" verhalten. Er soll im Gerichtssaal gelacht, gespottet, gekeucht und geseufzt haben. Zudem soll er eine "Waffen-Geste" gemacht haben. Auf Fotos vor dem Gerichtsgebäude ist er zu sehen, wie er den Mittelfinger in die Kameras hält.

Petra Ecclestone wurde von ihrer Familie unterstützt. Papa Bernie war bei der Verhandlung dabei. Ihn soll sein Noch-Schwiegersohn ebenfalls beleidigt haben, ehe er aus dem Saal stürmte. Als er James Stunt hinter her wollte, um ihn zur Rede zu stellen, hielt ihn der Richter offenbar auf. "Bitte tragen Sie das nicht draußen aus, es wird Ihnen auf lange Sicht nicht helfen", soll der Richter laut "Daily Mail" gesagt haben.

Es soll einen Ehevertrag über 16 Millionen Pfund (rund 18 Millionen Euro) geben. Die Verhandlung sollte dazu dienen, dass Stunt aus der gemeinsamen Villa im Londoner Stadtteil Chelsea ausziehe, damit Ecclestone mit den drei Kindern dort leben könne. Das Paar soll sich im Jahr 2006 bei einem Blind Date kennengelernt haben. Im Jahr 2011 wurde Hochzeit gefeiert. Gemeinsam haben sie drei Kinder: Tochter Lavinia (4) sowie die Zwillingssöhne James Jr. und Andrew (2).

Korrektur anregen