Johnny Galecki dankt der Feuerwehr nach dem Feuerdrama

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Johnny Galecki spielt in der Sitcom

Am Montag brannte die Ferienranch von Schauspieler Johnny Galecki (42, "The Big Bang Theroy") komplett nieder. Nun hat sich der 42-Jährige zu dem Feuerdrama zu Wort gemeldet. Auf seinem offiziellen Instagram-Account postete er ein Foto, das ihn am Ort des Geschehens zeigt. Gemeinsam mit zwei Feuerwehrmännern steht er in den abgebrannten Überresten. Einen der beiden Männer umarmt Galecki gerade. "Vielen Dank an die Brüder und Schwestern von @calfire", beginnt sein rührender Dank an die Feuerwehr von Kalifornien.

"Es sind die großen Risiken, die ihr akzeptiert und die Opfer, die ihr und eure Familien bringen, die uns sicher halten", schreibt der Sitcom-Star weiter. "Danke auch an die vielen von euch, die mich unterstützt haben", wendet er sich an seine Fans, die sich offenbar zahlreich bei ihm gemeldet hatten. Der 42-Jährige endet seinen Post mit optimistischen Worten: "Wir sind alles andere als verloren hier." Mit den Hashtags "#muchlove" (Alles Liebe) und "#movingforwardstronger" (frei übersetzt: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker) macht er deutlich, dass er sich von dem Feuerdrama nicht unterkriegen lässt.

Seit zehn Staffeln spielt Johnny Galecki in "The Big Bang Theory" Dr. Leonard Hofstadter - alle Folgen finden Sie hier

Bei dem Großbrand nördlich von Los Angeles stand laut US-Medienberichten eine Fläche von 1.500 Hektar in Flammen. An die 250 Menschen mussten evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Korrektur anregen