Die Serien-Highlights im Juli

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


Der Sommer ist da - das heißt bekanntlich Sonne, kühle Getränke und die Zeit im Freien genießen. Für exzessives Fernsehen oder Streaming scheint in den warmen Monaten eher weniger Platz zu sein. Doch im Juli wird wohl eine Serie Millionen Fans weltweit an die Bildschirme fesseln: "Game of Thrones" meldet sich Mitte des Monats nach einer besonders langen Wartezeit mit neuen Folgen zurück. Neben diesem absoluten Highlight, gibt es noch weiteres Futter für alle Serien-Junkies!

1. bis 15. Juli

Sie kennen sich in Westeros nicht aus? Noch haben Sie Zeit, die Staffeln eins bis sechs von "Game of Thrones" anzusehen - ganz bequem zu Hause auf der Couch

Bei Amazon wird es ab 1. Juli magisch, mit der ersten Staffel von "The Magicians". Die Emmy-ausgezeichnete Hit-Serie "How to Get Away with Murder" geht ab 5. Juli (23:05 Uhr, RTL) in die dritte Runde. Nach dem dramatischen Cliffhanger der zweiten Staffel müssen Staranwältin Annalise Keating (Viola Davis) und ihre fünf Studenten wieder in den Alltag zurückfinden. Doch das nächste Drama lässt nicht lange auf sich warten: Ein großer Brand wird nicht nur ein Todesopfer fordern, sondern zieht schwerwiegende Konsequenzen nach sich!

Auf Netflix startet am 7. Juli die Anime-Serie "Castlevania". Bereits am 11. Juli können alle "Sherlock"-Fans beim Streamingriesen die vierte Staffel ansehen. Und am 14. Juli folgt eine weitere Eigenproduktion: "Friends from College". Darin spielt Cobie Smulders (35) die Hauptrolle, die viele als Robin Scherbatsky aus der Comedyserie "How I Met Your Mother" kennen dürften. RTL II zeigt die Fantasy-Serie "Olympus" ab 15. Juli (23:15 Uhr) in deutscher Erstausstrahlung. Darin geht es um den jungen Hero (Tom York), der das Rätsel der Götter lösen will, um die Tore zum Olymp zu öffnen und unsterblich zu werden. Doch nicht nur Serienstarts werden im Juli gefeiert.

Bereits am 12. Juli (20:15 Uhr, ProSieben) flimmert die letzte Folge der 13. Staffel "Grey's Anatomy" über die Bildschirme. Hat die Beziehung von Meredith (Ellen Pompeo) und Riggs (Martin Henderson) eine Zukunft? So viel steht fest: Eine Dame verlässt die Serie und es wartet eine Überraschung auf Owen (Kevin McKidd). Außerdem kommt die Mystery-Serie "Vampire Diaries" zum Ende. Am 13. Juli (20:15 Uhr, sixx) heißt es Abschiednehmen von den Salvatore-Brüdern und ihren Freunden. Nina Dobrev (28) kehrt in der letzten Folge von Staffel acht zurück - doch werden alle das Finale überleben?

16. und 17. Juli

In den USA startet die siebte Staffel von "Game of Thrones" am Sonntag, 16. Juli. Einen Tag später, ab dem 17. Juli, können alle Fans in Deutschland auf Sky den Königshäusern in Westeros dabei zu sehen, wie sie sich auf den großen Krieg vorbereiten. Der Winter ist da und die heiß ersehnten neuen Folgen versprechen spektakuläre Kämpfe, riesige Schlachten und die Drachen von Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) im Einsatz. Wer wird den Thron erklimmen? Oder schließen sich alle verfeindeten Häuser zusammen, um gegen die Weißen Wanderer bestehen zu können? Besonderes Schmankerl: Pop-Star Ed Sheeran (26, "Shape of You") hat einen Cameo-Auftritt. Unbedingt einschalten!

18. bis 31. Juli

Nach den "Vampire Diaries" geht es zurück nach New Orleans: Die vierte Staffel vom Spin-off "The Originals" wird ab 20. Juli immer donnerstags (20:15 Uhr, sixx) ausgestrahlt. Wird Hayley (Phoebe Tonkin) die Ur-Vampire retten können? Wie geht es ihrer Tochter Hope nach all den Jahren ohne ihre Familie? Und welcher Besuch kommt aus Mystic Falls angereist? Im Anschluss laufen ab 22:15 Uhr die Folgen der zweiten, finalen Staffel "Scream Queens" als Deutschlandpremiere. Am 21. Juli wartet Netflix mit der nächsten Eigenproduktion auf. In der zehnteiligen Thrillerserie "Ozark" scheinen Wendy (Laura Linney) und Marty Byrde (Jason Bateman) mit ihren Teenager-Kindern das Leben einer typischen US-Familie zu führen.

Wäre da nicht Martys Job. Er arbeitet nicht nur als Finanzberater, sondern auch als Geldwäscher für eines der größten Drogenkartelle Mexikos. Ab 22. Juli kehrt Quentin Tarantinos Kult-Film "From Dusk Till Dawn" auf die TV-Bildschirme zurück - und zwar als Serie. RTL Nitro zeigt Staffel eins ab 22:50 Uhr als Free-TV-Premiere in Doppelfolgen. Staffel zwei von "Blindspot" ist ab 24. Juli bei Amazon verfügbar, am 26. Juli folgt dort zudem die vierte Staffel "Nashville". Die Serie mit Hayden Panettiere (27) wurde nach Staffel vier von ABC abgesetzt, fand jedoch beim US-Country-Sender CMT ein neues Zuhause und bekam eine fünfte und sechste Staffel.

Korrektur anregen