Brooklyn Beckham stellt seinen ersten Fotografieband aus - und die Promis kommen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Brooklyn Beckham zusammen mit Papa David bei einer Filmpremiere im Mai 2017

Anstelle des fußballerischen Talents von David Beckham (42) hat Brooklyn Beckham (18) wohl eher die künstlerische Seite seiner Mama Victoria Beckham (43) geerbt. Am Dienstagabend präsentierte der 18-Jährige in London seinen ersten Fotografieband "What I See" im Rahmen einer Ausstellung. Unter den Gästen waren unter anderem Liv Tyler (39) mit ihrem Dauerverlobten Dave Gardner sowie Liam Gallaghers Tochter Anais (17). Stolz waren aber vor allem die Familienmitglieder...

Bei diesem besonderen Anlass ließ sich Familie Beckham ihre Anwesenheit natürlich nicht nehmen. Sowohl Brooklyns Eltern David und Victoria als auch seine jüngeren Brüder Romeo (14) und Cruz (12) und seine Tante Joanne kamen zu dem Event. "So stolz, eine wunderbare Ausstellung", schrieb Victoria Beckham gerührt zu der künstlerischen Aktion ihres ältesten Sohnes auf Instagram. Dazu postete sie ein Foto von sich und David mit Brooklyn in der Mitte.

Hier können Sie Brooklyn Beckhams Bildband "What I See" kaufen

So proud, amazing exhibition @brooklynbeckham thank you @christiesinc #whatiseebrooklynbeckham @poloralphlauren x VB

A post shared by Victoria Beckham (@victoriabeckham) on

Korrektur anregen