NACHRICHTEN
29/06/2017 22:02 CEST | Aktualisiert 30/06/2017 02:07 CEST

Ausnahmezustand in Berlin: Extremes Unwetter sorgt für Chaos in der Hauptstadt

  • Videoaufnahmen zeigen, wie Unwetter in Ostdeutschland wüten

  • "Sowas habe ich noch nie erlebt", sagt ein Anwohner

Ausnahmezustand in Brandenburg und Berlin: Der andauernde Starkregen hat am Donnerstag zu erheblichen Überschwemmungen von Straßen geführt. Die Stadt Oranienburg in Brandenburg steht nahezu komplett unter Wasser.

Straßen wurden überschwemmt, so dass Autos nicht mehr weiterkamen und teilweise in den Fluten versanken. Selbst langjährige Anwohner waren überrascht.

Land unter auch im Oranienburger Katasteramt: Dort stand das Wasser bis zu einem Meter hoch im Keller und vernichtete über 150 Jahre alte Akten. Die Feuerwehr ist vor Ort, um restliche Unterlagen zu schützen.

Auch das Schulamt steht komplett unter Wasser. Es herrscht Ausnahmezustand. Zur Unterstützung der Feuerwehr rückte das THW an.

Die chaotischen Szenen seht ihr im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(poc)

Sponsored by Trentino