TV-Tipps am Mittwoch

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, Tele 5: Enemy, Thriller

Es ist eine Szene im Kino, die das eintönige Leben von Geschichtsprofessor Adam (Jake Gyllenhaal) für alle Zukunft durcheinanderwirbelt. Auf der Leinwand entdeckt er seinen Doppelgänger. Der Mann gleicht ihm aufs Haar, ebenso wie dessen Stimme seiner. Adam macht sich auf und findet den Fremden: Anthony. Ein gefährliches Spiel, ein Lebenstausch, beginnt...

Alle TV-Highlights sehen Sie auch im Stream bei Magine TV. Gleich hier anmelden!

20:15 Uhr, RTL: Die Bachelorette, Kuppelsoap

Die Nacht der Beichten: Der erste Kuss, die erste Eifersucht und ein gebrochenes Vertrauen - diese Nacht der Rosen hat es in sich! Bachelorette Jessica wird gleich von drei Männern mit einer Wahrheit konfrontiert, die ihr weh tut: "Du machst mir Angst gerade". Doch auch sie hat heute ein Geheimnis zu enthüllen.

20:15 Uhr, Sat.1: Leg dich nicht mit Zohan an, Komödie

Der tödlichste Agent des israelischen Mossad heißt Zohan (Adam Sandler), den man ehrfürchtig als "Rembrandt der Granaten" bezeichnet - sehr zum Leidwesen des palästinensischen Terroristen Phantom (John Turturro). Doch eines Tages täuscht Zohan seinen Tod vor und taucht inkognito in New York auf, um seinen Traum zu erfüllen und Hair-Stylist zu werden. Im Salon von Dalia (Emmanuelle Chriqui) findet er Berufung und Liebe - aber die Vergangenheit ruht nicht.

20:15 Uhr, arte: Before Midnight, Drama

Neun Jahre sind vergangen, seit Jesse (Ethan Hawke) sich im letzten Moment für die Liebe entschieden hat, für Céline (Julie Delpy) seine Ehefrau und das gemeinsame Kind verließ und in Paris geblieben ist. Nun heißt es für Jesse Abschied nehmen von seinem 14-jährigen Sohn Hank, der bei seiner Mutter in den USA lebt. Céline und Jesse sind immer noch ein Paar, leben immer noch in Paris. Sie haben nicht geheiratet, sind aber mittlerweile Eltern von Zwillingen. Jesse spielt mit dem Gedanken, nach Amerika zu ziehen, um seinen Sohn öfter sehen zu können. Der Schritt wäre für Céline jedoch der Anfang vom Ende.

22:15 Uhr, ZDFneo: Mutter muss weg, Komödie

Mit Hilfe seiner Therapeutin versucht Tristan (Bastian Pastewka) ziemlich erfolglos, seine diversen Ängste zu überwinden, die ihn seit frühester Kindheit geprägt haben. Anstelle der Sexspielzeuge, die seine Mutter (Judy Winter) in ihrem Unternehmen seit vielen Jahren erfolgreich herstellt und vertreibt, würde er gern Puppenhäuser produzieren. Aber seine resolute Mutter verbucht seine Ideen als pubertäre Fantastereien und blockiert jeden Vorstoß in diese Richtung. Bald wird Tristan klar: Mutter muss weg! Doch das ist leichter gesagt, als getan.

Korrektur anregen