In der Hitze kann die Pille ihre Wirkung verlieren - aber kaum jemand weiß es

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PILLE
In der Sommerhitze kann die Pille ihre Wirkung verlieren. | iStock
Drucken
  • Viele Frauen wissen nicht, dass die Pille im Sommer ihre Wirkung verlieren kann
  • Denn: Die Hormone in dem Verhütungsmittel sind hitzeempfindlich
  • Im aufgeheizten Auto oder der Handtasche kann es schnell zu heiß werden

Die meisten Frauen, die die Pille einnehmen, wissen, welche Faktoren die Wirkung des Verhütungsmittels beeinträchtigen können - beispielsweise Antibiotika oder Erbrechen. Was jedoch kaum jemandem bewusst ist: Auch große Hitze kann die Pille wirkungslos machen.

So richtig auf die Gefahr hingewiesen werden die meisten Frauen nicht - auf dem Beipackzettel steht lediglich: "Lagertemperatur: bis 30°C.” Bei manchen Tabletten heißt es sogar, 25°C sollte nicht dauerhaft überschritten werden.

Bei hohen Temperaturen kann sich die Wirkung der Pille vermindern

Denn: Die Hormone in der Pille sind hitzeempfindlich. Wenn das Verhütungsmittel hohen Temperaturen ausgesetzt ist, beginnen sich die Bestandteile voneinander zu lösen.

So schwinde die verhütende Wirkung der Pille, warnt Sabine Heyne von der Life Apotheke in Hamburg im Magazin "Fit for Fun".

Vor allem bei längeren Reisen und Autofahrten sollte die Pille nicht zu lange hohen Temperaturen ausgesetzt werden. Am besten verstaut ihr sie immer an einem kühlen und schattigen Ort.

Temperaturen ab 50 Grad machen die Hormone in der Pille wirkungslos

Denn in der Handtasche oder im Auto kann es im Sommer schnell zu heiß werden. So kann sich ein Auto auch bei einer eher mäßigen Außentemperatur von 24 Grad innerhalb einer Stunde auf 50 Grad aufheizen.

Und laut Bundesärztekammer besteht ab einer Außentemperatur von 50 Grad die Gefahr, dass sich die Wirksamkeit vermindert. Aber keine Panik: "Ein paar Grad mehr machen der Pille in der Regel nichts aus", sagte Thomas Benkert, Vizepräsident der Bundesapothekerkammer, dem "Berliner Kurier".

Mehr zum Thema: 7 Fragen, die sich jede Frau stellen sollte, bevor sie die Pille nimmt

Lasst die Pille bei großer Hitze besser nicht im Auto liegen

Das heißt: Ihr könnt die Pille zwar auch bei Sommerhitze mit euch transportieren, solltet aber darauf achten, dass ihr sie nicht im Auto vergesst oder in der Handtasche in der prallen Sonne liegen lasst.

Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob die Pille zu lange zu großer Hitze ausgesetzt war, verwendet zur Verhütung lieber zusätzlich ein Kondom. Denn: Ob die Pille durch die hohen Temperaturen in ihrer Wirksamkeit beeinträchtigt ist, lässt sich mit bloßem Auge nicht erkennen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lk)

Korrektur anregen