Nintendo lässt den Super Nintendo schrumpfen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ziemlich klein die Mini-Ausgabe des Super Nintendos

Nintendo lässt mal wieder eine Konsole schrumpfen. Wie das japanische Unternehmen am Dienstag mitteilte, kommt am 29. September eine Mini-Version des 90er-Jahre-Klassikers Super Nintendo Entertainment System (SNES) auf den Markt. Auf Amazon soll der kleine graue Kasten demnächst vorbestellt werden können. Was das SNES Classic Mini in Deutschland kosten soll, ist bisher noch nicht bekannt. Der Preis für den US-Markt ist für den Verkaufsstart auf 79,99 Dollar festgesetzt.

Was bietet die Mini-Konsole?

Wer lieber auf die modernen Nintendo-Geräte setzt, der wird hier beim Nintendo 2DS fündig

Auf der Konsole sind 21 klassische Games vorinstalliert. Mit einem mitgeliefertem HDMI-Kabel kann der Spielspaß auf einen HD-Fernseher übertragen werden. Zwei Controller gehören ebenfalls zum Lieferumfang dazu. Außerdem kündigt Nintendo ein neues Spiel an: Auf dem SNES Classic Mini wird erstmals der Nachfolger von "Star Fox" (in Europa unter dem Titel "Starwing" bekannt) zu spielen sein. "Star Fox 2" wurde zwar damals zu Zeiten des Super Nintendos entwickelt, ist aber nie veröffentlicht worden. Das ändert sich nun.

Nur begrenzte Zahl verfügbar

Diese Spiele sind dabei: Contra III: The Alien Wars (ursprünglicher Titel für Europa: Super Probotector: Alien Rebels) +++ Donkey Kong Country +++ EarthBound +++ Final Fantasy III +++ F-ZERO +++ Kirby Super Star +++ Kirby's Dream Course +++ The Legend of Zelda: A Link to the Past +++ Mega Man X +++ Secret of Mana +++ Star Fox (europäischer Titel: Starwing) +++ Star Fox 2 +++ Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting +++ Super Castlevania IV +++ Super Ghouls 'n Ghosts +++ Super Mario Kart +++ Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars +++ Super Mario World +++ Super Mario World 2: Yoshi's Island +++ Super Metroid +++ Super Punch-Out!!

Übrigens: Wer an dem Mini-Super-Nintendo interessiert ist, der sollte mit einem Kauf nicht zu lange zögern. Denn das SNES Classic Mini wird nur in begrenzter Zahl verfügbar sein. Wer später zuschlagen will, muss meist tief in die Tasche greifen. Das zeigt ein Blick auf die aktuellen Preise des Vorgängermodells. Das NES Classic Mini ging ursprünglich für 69 Euro in den Verkauf, wird nun aber teilweise für über 200 Euro angeboten.

Korrektur anregen