Johnny Galecki: Seine Farm ist komplett abgebrannt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Seine Farm ist abgebrannt: Johnny Galecki

Alles andere als lustig: Die Farm von Schauspieler Johnny Galecki (42, "Roseanne") ist am Montag komplett niedergebrannt, wie sein Sprecher bestätigte. Der Star aus der Erfolgssitcom "The Big Bang Theory" (seit 2007) war zum Zeitpunkt der Katastrophe nicht zuhause und blieb somit unverletzt.

Wie "TMZ" weiter meldet, brannten neben dem Haus des US-Stars noch andere Gebäude ab. Am Dienstagnachmittag Ortszeit sollen erst 40 Prozent des Brandes unter Kontrolle gewesen sein. Die Feuerwehr postete Bilder und Videos auf Twitter. Die Straße zu dem abgelegenen Grundstück soll gesperrt worden sein. Galecki selbst sei noch nicht vor Ort erschienen, heißt es weiter. Sobald die Feuerwehr den Brand komplett unter Kontrolle habe, wolle er hinfahren. Das Anwesen liegt in San Luis Obispo zwischen Los Angeles und San Francisco.

"The Big Bang Theory": Die Erfolgsserie mit Johnny Galecki können Sie hier bestellen

"Mein endloser Dank gilt der Feuerwehr und Polizei. Ich weiß, dass ihr Jungs den guten Kampf für unsere Sicherheit kämpft. Ich bin sehr erleichtert, dass niemand verletzt worden ist", wird Johnny Galecki von dem Portal zitiert.

Korrektur anregen