Poldi eröffnet eigene Eisdiele

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Lukas Podolski freut sich über eine eigene Eisdiele

Poldi rief und die Fans kamen in Scharen: Fußball-Weltmeister Lukas Podolski (32) hat am Samstag in Köln seine erste Eisdiele mit dem Namen "Ice Cream United" eröffnet. Der Andrang war riesig, wie der gebürtige Pole mit einem Post auf Instagram verdeutlichte. Der Nationalspieler hatte aber auch ein Geschenk für seine Fans parat: Das Eis war zwischen 18 und 20 Uhr kostenlos.

A super special day in my city. So happy for all the support, it was fun. We did it! Enjoy the Ice creams and see you soon ! 🍦👍🏻❤️ #poldi #icecream #opening #köln @icecreamunited

Ein Beitrag geteilt von Lukas Podolski (@poldi_official) am

Podolski stand zeitweise sogar selbst hinter der Theke und bediente die unzähligen Gäste. Der Weltmeister war vom großen Andrang begeistert und bedankte sich auf Twitter mit tollen Bildern bei seinen Fans. Demnächst müssen die Kölner auf ihren Star aber verzichten. Podolski spielt in der kommenden Saison bei Vissel Kobe in der japanischen J. League.

Mehr über Lukas Podolski verrät dieses Buch

Korrektur anregen