EIL: Auto rast in Menschenmenge in Newcastle - Polizei hat eine Frau festgenommen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In Newcastle ist ein Auto in eine Menschenmenge gefahren. Die Polizei berichtet, es gebe sechs Verletzte. Die Beamten gehen derzeit nicht von einem Terroranschlag aus.

Eine 42-jährige Frau wurde festgenommen.

In welchem Zustand sich die Verletzten befinden, ist nicht bekannt, berichtet die HuffPost UK. Fotos vor Ort zeigen, wie die Polizei den Ort absperrt.

+++ Mehr in Kürze +++

Korrektur anregen