Hält sich selten an Benimmregeln: Dennis Rodman

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Hält sich selten an Benimmregeln: Dennis Rodman

Dennis Rodman (56, "Big Bang in Pyongyang") hat wieder einmal bewiesen, dass ihm das Thema Manieren nicht gerade am Herzen liegt. Während die meisten Männer niemals überhaupt auf so eine Idee kommen würden, wurde der ehemalige NBA-Star nun am Flughafen von Long Beach in Kalifornien beobachtet, wie er offenbar voller Absicht auf die Damentoilette ging. Das berichtet das US-Promiportal "TMZ".

Eine Augenzeugin schilderte, dass der fünffache NBA-Champion gezielt das WC angesteuert habe. Dabei dröhnte das Lied "It's Been Awhile" der Rockband Staind aus seinem Bluetooth-Lautsprecher. Rodman soll sich dem Bericht zufolge rund eine Minute auf der Toilette aufgehalten haben. Danach habe er sie ganz normal verlassen, während mehrere verunsicherte Frauen gar nicht genau wussten, was da gerade passiert war. Warum Rodman die Damentoilette aufsuchte? Dem früheren Basketball-Rüpel dürfte es vermutlich ganz einfach egal gewesen sein.

Ein Chicago-Bulls-Trikot von Dennis Rodman erhalten Sie hier

Korrektur anregen