Der erfolgreichste Rapper aller Zeiten hat völlig überraschend seinen Look verändert

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Drei Rapper unter sich: Dr. Dre, Eminem und Kendrick Lamar (v.l.)

Der erfolgreichste Rapper aller Zeiten hat völlig überraschend seinen Look verändert. Eminem (46, "Bad Guy"), der bisher immer glatt rasiert in der Öffentlichkeit auftrat, trägt nun Bart, wie in einem neuen Instagram-Post zu sehen ist. Auf dem Foto besucht der "Stan"-Sänger gemeinsam mit seinen Rapkollegen Dr. Dre (52, "Animals") und Kendrick Lamar (30, "Blood.") die Premiere der Musik-Dokumentationsreihe "The Defiant Ones" in Los Angeles.

Der neue Look spaltet die Fans des Rappers. Einige halten den Bart auf Instagram für "sexy" und "cool", andere dagegen raten Eminem mit einem kurzen "shave", diesen sofort wieder abzurasieren. Auf wen wird der 15-fache Grammy-Gewinner wohl hören? Ganz bestimmt auf keinen der Fans, denn sagen lässt sich Slim Shady von keinem etwas.

Das Album "Recovery" von Eminem gibt es hier

Korrektur anregen