NACHRICHTEN
23/06/2017 09:58 CEST | Aktualisiert 23/06/2017 10:48 CEST

Brite zeigt Foto von seinem Sonnenbrand - und warnt vor einem massiven Fehler

Einmal nicht eingecremt und schon ist es passiert: Anstatt der gewünschten Bräune prangt plötzlich ein Sonnenbrand auf dem Rücken.

Diese leidvolle Erfahrung musste auch der Schotte Greg Binnie machen. Der Mann aus Edinburgh arbeitete als Gärtner einen ganzen Tag in der prallen Hitze - in einem ärmellosen Unterhemd. Und ohne Sonnenschutz.

Sonnenbrand extrem: Der Schotte erlitt Verbrennungen zweiten Grades

Das Resultat: Binnie erlitt Verbrennungen zweiten Grades. Mehrere Brandblasen bedecken seine Schulter.

"Ich leide verdammt nochmal unter Höllenqualen", schrieb der Schotte auf Twitter und postete dazu Aufnahmen seiner verbrannten Körperstellen.

Seine Bilder sollen eine Warnung an alle anderen sein, die leichtfertig auf Sonnencreme verzichten: "Das ist mein voller Ernst, verwendet Sonnencreme", schreibt Binnie.

Den üblen Sonnenbrand seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(chr)

Sponsored by Trentino