Ein Amerikaner machte sich an sieben Frauen gleichzeitig ran - dann beging er einen dummen Fehler

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Der Amerikaner Nathan ist ein richtiger Schürzenjäger. Über die App Snapchat hat er gleich mit sieben jungen Frauen zur selben Zeit geflirtet.

(Auch im Video oben.)

Lange Zeit ging das auch gut, doch dann passierte ihm ein Missgeschick. Aus Versehen schickte er eine Gruppennachricht an alle sieben Mädels gleichzeitig. Peinlich.

cheat

Credit: Chrissa Harris

Doch die Frauen nahmen es mit Humor und eines der Mädchen änderte den Namen der Gruppe kurzerhand in “Nathans Schönheiten”.

Weniger lässig war die Reaktion des Hahns im Korb - der flüchtete aus der Unterhaltung und ließ die Mädels mit sich alleine. Diese wollen nun ihre jeweiligen Erfahrungen mit dem Casanova austauschen und Freundinnen werden.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ame)

Korrektur anregen