"Grey's Anatomy"-Comeback: Eine alte Bekannte kommt zurück ins Team

Veröffentlicht: Aktualisiert:
ELLEN POMPEO
Ellen Pompeo und das Team von "Grey's Anatomy" bekommen Verstärkung | Danny Moloshok / Reuters
Drucken

Zwei Staffeln lang gehörte sie zur Stammbesetzung der TV-Kultserie "Grey's Anatomy". Nun kehrt Kim Raver (48) mehrere Jahre nach dem dramatischen Ausstieg ihrer Figur Dr. Teddy Altmann wieder zurück ins Krankenhaus. Das berichtet das Portal "Deadline". Raver wird demnach in der kommenden 14. Staffel der Arztserie für mehrere Folgen wieder als Teddy auf den Bildschirmen zu sehen sein. In der 23. Episode der 13. Staffel, die am 5. Juli 2017 auf ProSieben zu sehen sein wird, wird ihre Rolle bereits wieder ins Spiel gebracht.

Von Staffel sechs bis acht war Raver als Dr. Altmann eine gute Freundin von Dr. Owen Hunt (Kevin McKidd). Diesen hatte sie bei ihrem Dienst für die US-Armee in Bagdad kennengelernt. Er war es auch, der sie ins Seattle Grace Hospital holte. Am Ende von Staffel 8 wurde sie von Hunt gefeuert, um ihren Traumjob beim US Army Medical Command nicht aufgeben zu müssen.

Hier können Sie alle "Grey's Anatomy"-Staffeln auf DVD bestellen

Korrektur anregen