ProSieben bestätigt: Aus "Schlag den Star" wird "Schlag den Henssler"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

So wie einst Stefan Raab: Steffen Henssler fordert ab Herbst Kandidaten heraus

Jetzt ist es offiziell: Steffen Henssler (44, "Schnell, schneller, Henssler") übernimmt bei ProSieben die erfolgreiche Live-Show "Schlag den Star". Somit heißt es ab September zum ersten Mal: "Schlag den Henssler". Über diesen Schritt war bereits spekuliert worden, nachdem vor kurzer Zeit bekannt wurde, dass Steffen Henssler seine beliebte Kochshow "Grill den Henssler" bei VOX aufgibt.

Der TV-Koch erklärt in einem Statement: "Ich hatte und habe einfach Lust auf eine neue Herausforderung. Und dass mich ein Wettkampf immer reizt, ist ja auch kein Geheimnis. Der Wettbewerb ist nun mal in keinem Fernsehformat so ausgeprägt und vielfältig wie in dieser Show." Das Kochen entfalle zwar nun komplett. Aber er habe ja noch immer sein Restaurant und seine Kochschule. "Da kann ich mich jederzeit austoben", so Henssler.

"Grill den Henssler - Das neue Kochbuch" können Sie hier bestellen

Korrektur anregen