Joko und Klaas: ProSieben trennt sein Moderatoren-Duo - im TV bleibt es trotzdem

Veröffentlicht: Aktualisiert:
CIRCUS HALLIGALLI
Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33) werden jetzt auch getrennt auftreten | ProSieben / Claudius Pflug
Drucken
  • ProSieben trennt sein Moderatoren-Duo Joko und Klaas
  • Diese Shows sind nun geplant

Joko und Klaas - irgendwie sind diese beiden Namen eng miteinander verbunden. Eigentlich untrennbar. Und genau das will ProSieben nun ändern.

Künftig sollen die Entertainer Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33) auch mal getrennte Wege. Das teilte der Münchner Privatsender am Mittwoch bei den "Screen Force Days"vor Werbekunden in Köln mit.

Winterscheidt soll im Herbst die neue Show "Dabei sein ist teuer" moderieren, kündigte ProSieben-Chef Daniel Rosemann an.

Heufer-Umlauf werde im Jahr 2018 auch eine eigene, auf ihn zugeschnittene Showreihe bekommen. Außerdem werde er vor der Wahl für seine Politiksendung "Ein Mann, eine Wahl" deutsche Spitzenpolitiker treffen.

Zusammen sollen die beiden aber neue Folgen ihre bekannten Shows "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" und "Die beste Show der Welt" bestreiten. Ihre Late-Night-Show "Circus HalliGalli" ist am Dienstagabend zu Ende gegangen.

Korrektur anregen