Google Doodle läutet den Sommer ein

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ab 21. Juni werden die Tage wieder allmählich kürzer

Auch wenn schon seit einigen Tagen erhöhte Temperaturen in Deutschland für beste Stimmung sorgen, der kalendarische Sommeranfang auf der Nordhalbkugel ist erst am heutigen 21. Juni. Extra für diesen Tag hat die Suchmaschine Google statt des Logos wieder einmal ein animiertes Doodle geschalten, in dem eine kleine Feldmaus widerwillig in den Genuss der Sonne kommt.

Gleichzeitig mit dem astronomischen Sommeranfang geht die Sommersonnenwende einher. Ab 21. Juni werden also die Tage wieder kürzer, die Nächte demensprechend länger. Der meteorologische Sommeranfang war hingegen bereits am 1. Juni.

Mehr über den gigantischen Google-Konzern erfahren Sie in diesem Buch

Korrektur anregen