Depeche Mode geben viele Zusatzkonzerte in Deutschland

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Depeche Mode werden noch einmal die deutschen Bühnen rocken

Die Nachfrage war überwältigend. Nach zahlreichen ausverkauften Shows in ganz Europa werden Depeche Mode ab November über 15 Zusatzkonzerte geben, wie der Veranstalter Live Nation bekanntgegeben hat. Die "Global Spirit Tour" wird die Kult-Synth-Rocker ab dem 24. November - bis Mitte Februar - unter anderem zurück nach Frankfurt, Stuttgart, Mannheim, Hamburg, Köln, Berlin und Nürnberg führen.

Depeche Mode, die erst im März ihr neues Album "Spirit" veröffentlicht haben, werden aber auch nach Amsterdam, Wien oder Krakau reisen. Während der ursprünglichen Sommer-Tour, die noch bis zum 23. Juli geht, wird die Band vor insgesamt 1,3 Millionen Fans performen. Bis Oktober spielen Depeche Mode dann in Nordamerika. Nach den Zusatzauftritten in Europa wird die Gruppe schließlich im März 2018 auf Lateinamerika-Tour gehen.

Hier können Sie Depeche Modes neues Album "Spirit" streamen, herunterladen oder bestellen

Korrektur anregen