Helmut Kohl: Johannes B. Kerner erinnert sich

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Johannes B. Kerner bei einer Veranstaltung

"Er war fünfmal bei mir in der Talkshow. [...] Vorher saßen wir oft zusammen in der Maske, und er fragte mich stets, was ich gerade vom 1. FC Kaiserslautern hielt. Für ihn war ich eigentlich immer der Sport-Reporter. Und er kannte sich gut aus, war richtig informiert."

Nach dem Tod des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl (1930-2017) melden sich auch zahlreiche Promis zu Wort. Der "Bild am Sonntag" teilte Moderator Johannes B. Kerner (52) einige persönliche Erinnerungen vom Kanzler der Einheit mit.

Denn in Kohl steckte nicht nur ein bahnbrechender Politiker, sondern auch ein großer Fußballfan. Außerdem seien die beiden nach den gemeinsamen Sendungen noch zusammen essen gegangen.

Kerner bescheinigt Kohl "eine besondere Ausstrahlung".

Ein Hobby von Johannes B. Kerner ist das Kochen. Sein Buch "Kocht!: Am Herd mit den Besten der Besten" gibt es hier