Verein ändert heimlich sein Logo - so sieht das FC-Bayern-Wappen nicht mehr aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Der FC Bayern hat sein Logo verändert. Auf der offiziellen Twitter-Seite des Vereins ist das neue Design des Emblems bereits zu sehen.

Bayern-Grafiker Daniel Nyari enthüllt, welche fünf Dinge sich im Gegensatz zum alten Logo verändern werden. Demnach wird fortan ein dunklerer Blauton sowie ein wärmerer Rotton für das Logo des Münchner Clubs verwendet. Die blau-weißen Rauten der Bayern verändern sich in der Ansetzung minimal, in der mittleren Reihe wird die Anzahl von acht auf sieben reduziert.

Auch die Form einzelner Buchstaben verändert sich leicht. Wie der Designer erklärt, soll dadurch unter anderem der Ton der Marke FC Bayern gefestigt und das Logo sichtbarer werden.

Die Veränderungen am Logo seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg