Unbekannt, aber wichtig: Das steckt hinter diesem Wäsche-Symbol

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wenn das neue Hemd im Nacken juckt, nehmen wir sie wohl oder übel wahr: die Waschzettel in unseren Kleidungsstücken.

Entgegen weit verbreiteter Gerüchte sind die Zeichen kein geheimer Code für “Gib es Mutti, die weiß wie es geht”.

Die kleinen Symbole sind tatsächlich sehr nützlich, wenn man weiß, wie man sie zu lesen hat. Damit eure nächste Waschladung kein Reinfall wird, hier der Guide mit den wichtigsten Zeichen:

Hilfe beim richtigen Waschen

Eine kleine Wanne gefüllt mit Wasser symbolisiert Hinweise zum Waschen. Zahlen in der Wanne zeigen an, welche Temperatur empfohlen wird, Striche darunter weisen darauf hin, die Wäsche besonders vorsichtig zu waschen. Ebenfalls gängige Symbole: Handwäsche und nicht für übliches Waschen geeignet.

So bleicht ihr richtig

Ein Dreieck gibt Auskunft über Bleichmethoden: Zwei Striche bedeuten bleichen nur mit Sauerstoff, CL bedeutet bleichen nur mit Chlor. Ist das Dreieck durchgestrichen, würde die Kleidung beim Aufhellen Schaden nehmen.

Mehr Symbole und ihre Bedeutung seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg