U21-EM im Live-Stream: Fußball-Länderspiel online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

U21-EM im Live-Stream: Am Freitag ist es soweit - die europäische Fußball-Jugend trifft sich zur Europameisterschaft in Polen.

Das erste Spiel tragen England und Schweden aus. Anstoß ist am Freitag um 18 Uhr in Kielce. Die schwedische Elf muss zum Turnier-Auftakt auf den gesperrten Joel Asoro verzichten. Ansonsten haben die Trainer die freie Auswahl.

Gastgeber Polen empfängt dann um 20.45 Uhr die U21-Auswahl aus der Slowakei. Die zweite Begegnung der Gruppe A findet in Lublin statt.

Die U21-Mannschaft aus Deutschland startet am Sonntag ins Turnier. Finale findet am 30. Juni in Krakau statt.

U21-EM im Live-Stream sehen, so geht's

Der Sender Sport 1 überträgt die zwei ersten Fußball-Spiele der U21-EM 2017. Über die Begegnung Schweden - England berichtet der Free-TV-Sender ab 17.55 Uhr. Über Polen - Slowakei ab 20.40 Uhr. Sport 1 überträgt täglich zu diesen Zeiten ein Spiel (ohne deutsche Beteiligung).

Auch Internetnutzer können das Turnier des Fußball-Nachwuchs verfolgen. Sport 1 bietet auf seiner Homepage einen kostenlosen Live-Stream an.

Sport 1 im Live-Stream sehen - hier geht's

Die Spiele der deutschen U21-Mannschaft überträgt das ZDF.

Diese Regelneuerung testet die Uefa bei der U21-EM

Bei der U21-Europameisterschaft in Polen gibt es zwei Regelneuerung. So ist im Falle einer Verlängerung eine vierte Einwechslung möglich.

Dies sei eine von zwei Neuerungen, die bei dem Junioren-Turnier getestet werde, teilte die Europäische Fußball-Union (UEFA) mit. Die vierte Auswechslung in der Verlängerung wurde auch bereits in der abgelaufenen Saison im DFB-Pokal erprobt.

Als zweite Neuerung können die Schiedsrichter bei der EM in Polen Spielern oder Betreuern, die nicht auf dem Platz stehen, Gelbe und Rote Karten zeigen.

Der Testlauf soll nach UEFA-Angaben bei der U19-EM sowie bei der Frauen-EM in den Niederlanden und der U19-EM der Frauen fortgesetzt werden. Zuletzt war bei den U17-Europameisterschaften der Männer und der Frauen ein neuer Modus im Elfmeterschießen getestet worden.

Mehr Sport auf HuffPost:

Korrektur anregen