Lustiges Bild: Cindy Crawford schläft auf viel zu kleiner Couch

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Cindy Crawford kann nicht mehr

Cindy Crawford (51) ist in Italien ein immer gern gesehener Gast. Das ehemalige Supermodel befindet sich derzeit in Venedig, wo sie am Donnerstagabend auf der Gala eines italienischen Getränkeherstellers eingeladen war. Zuvor musste sich die US-Amerikanerin vom langen Flug aus den USA erholen, was sie mit einem witzigen Bild auf Instagram verdeutlichte. Dabei versucht die 51-Jährige sich auf einer für sie viel zu kleinen Couch auszuruhen. Dass sie darauf ordentlich schlafen konnte, ist eigentlich nicht möglich.

Doch Crawford ist ein Profi. Wenige Stunden später sah man ihr die Müdigkeit nicht mehr an. Das Model - sie ist in Italien das Marken-Gesicht des Getränkeherstellers - strahlte bei der Gala topgestylt in die Kameras. Dabei wehrte sie auch Gerüchte ab, sie habe sich bereits entschieden, mit dem Modeln aufzuhören. Die zweifache Mutter erklärte, dass sie noch keine Pläne habe, wie die irische Zeitung "Mirror" berichtet. Ihre Fans wird das freuen.

Alles über das Leben und die Karriere von Cindy Crawford verrät dieses Buch

Korrektur anregen