Eine Mutter wurde wegen ihres Outfits aus einem Gartencenter geschmissen - das hatte sie an

Veröffentlicht: Aktualisiert:
LEANNE KENNEDY
Eine Mutter behauptet, sie wurde wegen ihres Outfits aus einem Gartencenter geschmissen - das hatte sie an | Solent
Drucken

Leanne Kennedy hatte einen Plan: Sie wollte am Dienstag mit ihrer neun Monate alten Tochter in einem Gartencenter in Gosport in der britischen Grafschaft Hampshire einkaufen. Doch daraus wurde nichts.

Die 30-jährige behauptet nämlich, dass sie aus dem Laden The Range geschmissen wurde - wegen ihres Outfits. An dem Tag hatte es über 20 Grad und sie entschied sich für ein luftiges Top.

leanne kennedy

Kennedy fühlt sich "gedemütigt und diskriminiert" und machte ihre Geschichte jetzt öffentlich.

"Sie bat mich, ein T-Shirt anzuziehen"

"Es war gegen 14 Uhr und hatte an dem Tag rund 24 Grad. Ich war gerade einmal fünf Minuten in dem Laden und habe ein paar Utensilien eingepackt, als eine Mitarbeiterin des Shops auf mich zukam", erzählt Kennedy. Das berichtet unter anderem die HuffPost UK und der britische "Mirror".

"Sie bat mich, mir ein T-Shirt anzuziehen oder den Shop zu verlassen. Denn das was ich trug, sei nicht angemessen und entgegen die Firmenpolitik."

Pressesprecher bestreitet Kleidungsordnung

Zuerst dachte Kennedy noch, die Mitarbeiterin würde sich einen Scherz erlauben. Doch dem war nicht so. "Dann sagte sie, wenn mir das nicht passen würde, wüsste ich ja, wo die Tür ist." Die "Range"-Mitarbeiterin zeigte der Mutter sogar ein Schild, das außerhalb des Ladens hängt und besagt, Kunden sollten T-Shirts tragen.

"Ich war geschockt und bin dann einfach schnell gegangen", sagte die 30-Jährige.

Dass es tatsächlich eine Kleidungsordnung gibt, bestreitet ein Pressesprecher des Konzerns. Er entschuldigte sich bei Kennedy außerdem für die Unannehmlichkeiten, die ihr in dem Shop in Gosport bereitet wurden.

Damit ist die junge Mutter allerdings noch nicht zufrieden. "Ich werde dort in Zukunft nicht mehr einkaufen", sagte Kennedy.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lp)

Korrektur anregen