Ben Stiller und Christine Taylor sind getrennt: Diese Aktion zeigt, was Fans von den beiden in Zukunft erwarten dürfen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Vor wenigen Monaten waren Ben Stiller und Christine Taylor noch ein glückliches Paar - zumindest in der Öffentlichkeit

Ende Mai hat Ben Stiller (51, "Zoolander No. 2") seine Fans mit einer überraschenden Nachricht geschockt: Der Hollywoodstar gab gemeinsam mit seiner Frau Christine Taylor (45, "The First Time - Dein erstes Mal vergisst Du nie!") das überraschende Ende ihrer Ehe bekannt. Die beiden waren 17 Jahre lang verheiratet und haben eine 15-jährige Tochter und einen 11-jährigen Sohn. Böses Blut sei zwischen ihnen nicht geflossen, sie hätten sich einfach auseinandergelebt, hieß es. Nun stehen sie für den guten Zweck gemeinsam vor der Kamera.

Stiller und Taylor haben ihren feurigen Dialog aus dem Comedy-Klassiker "Voll auf die Nüsse" von 2004 für ein Charity-Video erneut aufgenommen. Darin wirbt der Schauspieler für seine "Stiller Foundation", welche sich weltweit für Kinder einsetzt und Schulen errichtet. Zudem sind Vince Vaughn (47) und Justin Long (39) zu sehen. "Voll auf die Nüsse" spielte im Sommer 2004 bei einem Budget von nur 20 Millionen Dollar über 167 Millionen Dollar ein.

Die DVD "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" mit Ben Stiller erhalten Sie hier