Über Los Angeles leuchtet das "Bat-Signal" - das steckt dahinter

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BAT SIGNAL BATMAN
Das Bat-Signal soll diesen Donnerstag über Los Angeles leuchten. | ColobusYeti via Getty Images
Drucken

Verbrechen, Korruption und Gewalt regieren in Gotham City, der fiktiven Stadt aus den Batman-Comics. Doch dann durchbricht ein Licht die Schwärze der Nacht, gibt den Menschen einen Hauch von Hoffnung, den Anbruch des nächsten Tages doch noch zu erleben.

Ein Scheinwerfer zeichnet den Umriss einer die Flügel spreizenden Fledermaus in die Wolken. Es ist das Bat-Signal, das den Comic-Helden Batman in den Einsatz ruft.

Letzter Tribut für Adam West

Diesen Donnerstagabend (Ortszeit) soll das Bat-Signal nun über einer ebenfalls von Verbrechen gebeutelten Großstadt leuchten. Mit dem berühmten Fledermaus-Symbol will Los Angeles dem verstorbenen Batman-Darsteller Adam West die Ehre erweisen.

West starb letzte Woche im Alter von 88 Jahren in der kalifornischen Metropole. Im wird eine Gedenkfeier ausgerichtet, an der am Rathaus das Bat-Signal zu sehen sein soll, berichten verschiedene US-Medien.

Der Bürgermeister sowie der Polizeichef von Los Angeles laden die Menschen dazu ein, sich der Feier anzuschließen. Unter dem Hashtag #BrightKnight verbreiten sie die Nachricht auf Twitter.

Damit die Aktion noch authentischer wird, sollen die Fans gleich selbst im Batman-Kostüm erscheinen. Und so dem von ihnen verehrten Adam West den letzten Tribut zollen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg