Nicht mehr so süß und blond: Das ist aus dem Darsteller des Michel aus Lönneberga geworden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Mehr als 50 Jahre sind vergangen, seit Michel aus Lönneberga das erste Mal seine Streiche spielte. Schöpferin Astrid Lindgren hatte ihn aus der Not heraus erfunden, das war im Frühjahr 1963. Lindgrens Enkel war so nervig gewesen, dass die Oma ihn irgendwie ablenken musste.

Jan Ohlsson spielte von 1971 bis 1973 in der schwedischen TV-Serie und den Filmen die Hauptrolle. Als blonder Michel Svensson wurde er in ganz Europa zum Star.

Der ehemalige Kinderstar ist inzwischen 55 Jahre alt und hat der Schauspielerei komplett den Rücken gekehrt. Es heißt, Jan Ohlsson habe keine Lust darauf, immer wieder mit seiner Paraderolle in Verbindung gebracht zu werden. Heute arbeitet er als Systemtechniker in einer Computerfirma und ist Vater von zwei Kindern.

Im Video oben seht ihr, wie Michel aus Lönneberga heute aussieht.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen