Was dieser Mutter passiert ist, geschieht auf der ganzen Welt nur fünf Mal pro Jahr

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bethani Webb aus der kanadischen Provinz Alberta hat im Juni 2016 Vierlinge zur Welt gebracht. Das alleine ist schon eher ungewöhnlich, doch es kommt noch erstaunlicher. Denn die Mutter hat eineiige Vierlinge geboren.

Die vier Mädchen sehen völlig identisch aus.

Eine richtige Sensation

Die Wahrscheinlichkeit, eineiige Vierlinge zu bekommen, liegt bei 1:15 Millionen. Zum Vergleich: Die Chance auf einen Sechser im Lotto liegt bei 1:14 Millionen.

Auf rund 5.400.000 Geburten weltweit pro Jahr kommen nur fünf eineiige Vierlinge. Also eine richtige Sensation.

Schnelles Familienglück

Bethani und Tim Webb heirateten im Juni 2015. Ihr Traum, eine gemeinsame Familie zu gründen, ging schneller in Erfüllung als gedacht. Noch im selben Jahr wurde Bethani schwanger.

Da Abigail, Grace, Emily und Mckayla mit nur knapp 1000 Gramm zur Welt gekommen ist, mussten sie am Anfang noch im Brutkästchen schlafen.

Doch den Kleinen ging es schnell besser und dieses Jahr feierten sie ihren ersten Geburtstag.

Im Video oben könnt ihr sehen, wie die Mädchen jetzt aussehen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lk)

Korrektur anregen