Als die Familie sieht, was im Wohnzimmer vor sich ging, sieht sie ihren Hund mit anderen Augen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ein kleiner Hund hat Ende Mai im US-Staat Texas einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Das zeigt ein Überwachungsvideo aus dem Haus der Familie.

Kurz nachdem der vermeintliche Einbrecher die Haustür eintrat, wird er von dem kleinen Hund angebellt. Der Mann erschrickt und flüchtet durch die Haustür.

Der Schoßhund verjagte den Einbrecher

Manchmal kann eben auch ein Schoßhund Einbrecher in die Flucht jagen.

Als die Familie Aufnahmen sah, rief sie sofort die Polizei. Diese fahndet nun nach dem Einbrecher.

Eins steht fest: Die Familie sieht ihren Hund nun mit völlig anderen Augen.

Die Szene seht ihr im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(chr)