LIFESTYLE
10/06/2017 13:49 CEST

Was ein Mann auf dem Dachboden seiner Tante fand, ist Millionen wert

Ein Amerikaner aus Tennessee hat auf dem Dachboden seiner 90-jährigen Tante eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht: Er fand dort fast 70 Jahre alte Baseball-Sammelkarten. Alle Karten sind noch original verpackt.

Diese Art von Karten wurden nach dem zweiten Weltkrieg oft zusammen mit Süßigkeiten, Kaugummis oder Zigaretten verkauft.

Jetzt könnten die alten Karten den Mann zum Millionär machen. Denn: Die Karten könnten mindestens eine Million Dollar wert sein. Das berichtet das Magazin “Forbes”.

Die Auktion läuft bis zum 15. Juni

Wie “Forbes” berichtet, gibt es eine Erklärung dafür, weshalb die Karten so wertvoll sind. “Das liegt an ihrer Perfektion und der Ungewissheit”, erklärte Brian Drent, Präsident der “Mile High Card Company”, gegenüber dem Magazin.

"Dazu kommt die Seltenheit der Packungen. Warum wurden sie niemals geöffnet? Wie ist das möglich, nach 69 Jahren?", sagte er weiter.

Die Auktion der Karten läuft noch bis zum 15. Juni. Dann steht fest, ob sich der Finder auch als Millionär bezeichnen darf.

Die Sammelkarten seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp</p>
                                
                                            
<p>g

(ame)

Sponsored by Trentino