In den nächsten Tagen wird es richtig heiß - im Süden drohen schwere Unwetter

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Schon in der kommenden Woche wird es noch heißer als in den vergangenen Tagen. Eine richtige Hitzewelle rollt auf uns zu, meldet der Wetterdienst. (Auch im Video oben.)

Die Temperaturen steigen auf 27 bis 32 Grad. Nur im Norden ist es etwas kühler, bei 19 bis 28 Grad bleibt es aber immer noch warm. Bis Sonntagnachmittag zumindest, denn dann ziehen im Norden bereits dichte Wolken auf. Im Süden bleibt es jedoch trocken.

Das schöne Wetter hält auch im Süden nicht lange an

Doch die Freude über das warme Wetter ist auch dort nur von kurzer Dauer. Denn in großen Teilen Süddeutschlands drohen heftige Gewitter.

Verbreitet treten starke bis stürmische Böen auf, an einigen Stellen sogar Sturm- und Orkanböen. In der kommenden Woche müsst ihr im Zweifelsfall also vorsichtig sein, wenn ihr das Haus verlasst.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp<br />
g

(ll)

Korrektur anregen