Mysteriöse DVDs in Briefkasten verunsichern Anwohner - Polizei bittet um Hinweise

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Eine mysteriöse Aktion sorgt in dem hessischen Ort Hungen-Villingen seit Montag für Verunsicherung: Unbekannte hatten DVDs in die Briefkästen vieler Anwohner geworfen.

Darauf zu sehen waren Filmbeiträge sowohl linker als auch rechter politischer Ausrichtung.

Auch auf Facebook diskutierten die besorgten Anwohner. Laut Polizei sind die gezeigten Inhalte aber nicht strafbar.

Dennoch: "Die Sache ist sehr merkwürdig“, sagte ein Sprecher der Polizei (auch oben im Video).

Die Polizei bittet um Mithilfe

"Es gibt bisher kein erkennbares Motiv.“ Die Polizei will nicht ausschließen, dass sich auf den DVDs Trojaner befinden, bisher wurden auf den Datenträgern jedoch keine Viren gefunden. Auffällig ist, dass es in den letzten Monaten schon vier Mal zu ähnlichen Vorfällen in der Region kam.

Damals wurde ein möglicher Täter dabei beobachtet, wie er die DVDs einwarf. Der Mann soll eine kräftige Figur haben und zur Tatzeit ein Basecap und Sportbekleidung getragen haben.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 0641 - 7006 2555 entgegen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp<br />
g


(sk)

Korrektur anregen