Spruch des Tages

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Sir Anthony Hopkins denkt noch nicht an den Ruhestand

"In meinen Knochen spüre ich es. Eine 80 Jahre alte Maschine muss ständig gut geölt sein, sonst rostet sie ein."

Seit über 50 Jahren ist Sir Anthony Hopkins (79, "Das Schweigen der Lämmer") als Schauspieler tätig und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Zwar spüre er sein Alter hin und wieder, doch er weiß sich fit zu halten, wie er im Interview mit der "Bild am Sonntag" verrät: "Mit Musik, mit Malerei, mit meiner Arbeit. Für mich ist jeder neue Job wie ein neues Abenteuer." Ab 22. Juni ist er in "Transformers 5: The Last Knight" im Kino zu sehen. "Es ist eine Möglichkeit, Neues zu lernen, mit jungen Leuten auf dem Set herumzusitzen und zu plaudern", erklärt er die für seine Karriere doch eher ungewöhnliche Genre-Wahl.

In jedem Alter ein bahnbrechender Schauspieler: Anthony Hopkins in "Das perfekte Verbrechen"

Korrektur anregen