Model Sara Kulka postet ein Foto mit ihrer Tochter - und sorgt damit für kontroverse Diskussionen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Stillen in der Öffentlichkeit ist eines dieser Themen, zu denen fast jeder eine Meinung hat. Die einen finden, es sei völlig natürlich, als Frau seinem Baby die Brust zu geben, während andere zusehen können. Andere verurteilen das als unverschämt und unwürdig.

Vor diesem Hintergrund ist es nicht erstaunlich, dass ein Foto polarisiert, das Model Sarah Kulka veröffentlicht hat. Die 26-Jährige lud bei Instagram ein Foto hoch, auf dem sie ihre jüngste Tochter Annabell mitten auf einem Spielplatz stillt.

Mehr zum Thema: Was eine Mutter auf diesem ehrlichen Bild zeigt, ist für viele Frauen noch immer ein Tabu

Dazu schreibt sie: “Ich stille wirklich, egal wo und wann. Für das natürliche Grundbedürfnis meines Babymädchen habe ich keinen festen Ort und keine festen Zeiten”. Für ihre Offenheit bekam sie viel Zustimmung, aber auch einiges an Kritik.

Die Mehrzahl der Kommentare sind jedoch positiv. Viele Mütter bewundern die ehemalige "GNTM"-Kandidatin für ihre Offenheit.

Im Video oben seht ihr die ganze Geschichte.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp<br />
g

(lk)

Korrektur anregen