Google ist grün: Ein Doodle zum Weltumwelttag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Das Google Doodle zum Weltumwelttag 2017

Seit einigen Jahren wird am 5. Juni der Weltumwelttag gefeiert. Zum ersten Mal erhält der Aktionstag nun im Jahr 2017 ein Google Doodle. Das bunte Logo wird dabei in Grün getaucht und der Buchstabe "l" mit zwei Blättern verziert.

Der Internationale Tag der Umwelt wurde zum ersten Mal am 5. Juni 1972 ausgerufen, dem Eröffnungstag der ersten Weltumweltkonferenz in Stockholm. Jährlich beteiligen sich rund 150 Staaten an dem Aktionstag. In Deutschland gibt es seit 1976 zum Beispiel Aktionen zur Mülltrennung oder Aufklärung über die Umweltzerstörung, die das Umweltbewusstsein schärfen sollen.

Sie wollen mehr über den Weltkonzern Google erfahren? Das Buch "Was Google wirklich will" kann Ihnen weiterhelfen

Jedes Jahr hat der Weltumwelttag ein neues Thema und wird in einem anderen Land veranstaltet. 2017 ist Kanada an der Reihe und das Motto des Tages lautet: "Connecting People to Nature - in the city and on the land, from the poles to the equator" ("Menschen mit der Natur verbinden - in der Stadt und auf dem Land, von den Polen bis zum Äquator".

Korrektur anregen