NACHRICHTEN
04/06/2017 21:22 CEST | Aktualisiert 04/06/2017 21:23 CEST

"Einfach widerlich": User entsetzt über Preiserhöhung bei Uber in der Terrornacht

Beim alternativen Taxidienst Uber sind in der Terrornacht die Preise für Fahrten in London nach oben geschossen. Dagegen sollen einige Fahrer konventioneller Taxen Passagieren angeboten haben, sie kostenlos nach Hause zu bringen.

Im Internet machen die User ihrem Zorn über Uber Luft. "Absolut widerlich" sei diese Geschäftsgebaren, schrieb eine Frau. Sie und viele andere fanden, das Unternehmen nutze die Situation schamlos aus.

Andere wurden sogar noch deutlicher. Im Video erfahrt ihr mehr über die erbosten Reaktionen.

Inzwischen hat Uber auf die Vorwürfe reagiert. Auf Twitter teilte das Unternehmen mit, die automatische Preiserhöhung sei sofort abgestellt worden, nachdem man von dem Vorfall erfahren habe.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp</p>
                                
                                            
<p>g

Sponsored by Trentino