"One Love Manchester" im Live-Stream: So seht ihr das Benefiz-Konzert von Grande online

Veröffentlicht: Aktualisiert:
ARIANA GRANDE
Ariana Grande singt am Pfingstsonntag in Manchester für die Opfer des dortigen Anschlags | Lucas Jackson / Reuters
Drucken
  • Ariana Grande gibt mit anderen Stars Benefiz-Konzert für die Manchester-Opfer
  • "One Love Manchester" wird zudem auch im Live-Stream übertragen
  • Das Konzert soll Pfingst-Sonntag um 20.15 Uhr beginnen

"One Love Manchester" im Live-Stream: US-Sängerin Ariana Grande und zahlreiche Musikerkollegen wollen am Sonntag ab 20.15 Uhr mit einem großen Benefizkonzert in Manchester ein Zeichen gegen den Terror setzen. Sie wollen damit die Opfer des Anschlags vor zwei Wochen unterstützen.

Mit den Attacken in London am Pfingstsamstag hat dieses Zeichen gegen den Terror vermutlich für den einen oder anderen eine noch größere Bedeutung.

Diese Promis wollen den Terror-Opfern helfen

Neben Grande werden unter anderen Katy Perry, Justin Bieber, Miley Cyrus und Coldplay bei "One Love Manchester" auftreten. Außerdem wird ein gemeinsamer Auftritt von Robbie Williams und Take That erwartet.

Die 50.000 Eintrittskarten für das Mega-Konzert auf dem Kricketgelände von Old Trafford waren in weniger als 20 Minuten ausverkauft. Der Erlös der Veranstaltung geht an einen Hilfsfonds, den die Stadt Manchester und das Rote Kreuz für die Opfer des Anschlags eingerichtet haben.

Bei einem Konzert Grandes am 22. Mai hatte ein Attentäter mit einer Bombe 22 Menschen mit in den Tod gerissen.

Konzertbesucher, die vor zwei Wochen in der Manchester Arena dabei waren, konnten kostenlose Eintrittskarten für "One Love Manchester" bekommen. Das Konzert soll auch im Radio und im Fernsehen übertragen werden.

Manchester-Konzert im Live-Stream sehen - so geht's

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) überträgt das Benefiz-Konzert live in Deutschland. In der Regel können Internetnutzer es zeitgleich im Live-Stream des Senders online verfolgen.

Hier geht es zum Live-Stream des rbb

Auch mehrere Radiosender wie 1Live vom WDR übertragen - und zwar ebenfalls im Internet:

Das Webradio von 1Live könnt ihr hier hören

Zudem wird das Konzert auch in den sozialen Medien live gestreamt:

Facebook
Twitter
YouTube