Beyoncé: Damit geht Tina Knowles ihrer Tochter auf die Nerven

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Beyoncé und ihre Mutter Tina auf einem Event in New York

Der beste Job auf dieser Welt ist laut Beyoncés (35, "Sorry") und Solange Knowles' (30) Mutter Tina (63) der einer Mama. Aber "eine Großmutter zu sein, ist der zweitbeste Job auf dieser Welt", erzählt die Geschäftsfrau im Gespräch mit dem US-Magazin "People". Was ihr wohl am besten an der Rolle als Oma gefalle? Natürlich, dass sie ihre Enkelkinder verwöhnen könne. Beyoncés Tochter Blue Ivy ist im Januar fünf Jahre jung geworden, Solanges Sohn Julez ist bereits zwölf Jahre alt. Tina Knowles schafft es sogar mit einem fiesen kleinen Trick ihren beiden Töchtern ein bisschen auf die Nerven zu gehen.

Was wollen denn Beyoncé und Solange auch sagen, wenn die Großmutter den Kleinen ein paar Geschenke kauft? Doof für die beiden Mamis, dass Oma absichtlich "Schlagzeuge und lärmendes Spielzeug" auf der Einkaufsliste stehen hat. Und bald kann Tina noch viele weitere Spielsachen kaufen, denn in Kürze bekommt Beyoncé neuen Nachwuchs zusammen mit ihrem Mann Jay Z (47). Die beiden hatten im Februar angekündigt, dass sie Zwillinge erwarten.

Hier können Sie Beyoncés Album "Lemonade" kaufen

Korrektur anregen