TV-Tipps am Samstag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, Das Erste: Die geliebten Schwestern, Liebesdrama

Einen heißen Sommer lang ringen zwei Schwestern um den Mann, den beide lieben: Die schöne Caroline von Beulwitz (Hannah Herzsprung) ist unglücklich verheiratet, sehnt sich nach Liebe und Leben. Charlotte von Lengefeld (Henriette Confurius), ihre schüchterne Schwester, träumt von einem Gatten. Sie sind ein Herz und eine Seele, auch dann noch, als Friedrich Schiller (Florian Stetter) in ihr beider Leben tritt.

"Die geliebten Schwestern" und viele weitere Filme können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum 30-Tage-Test

20:15 Uhr, ProSieben: Step Up - All In, Tanzfilm

Das TV-Battle "The Vortex", in dem die weltweit besten Tanzcrews gegeneinander antreten, steht an. Der Preis: eine Show in Las Vegas. Choreograph Sean (Ryan Guzman) möchte diese Chance nutzen, aber seine Crewmitglieder verlassen - nach zahlreichen erfolglosen Auditions - nach und nach Los Angeles. Als er schließlich auf Hobbytänzer Moose (Adam G. Sevani) trifft, stellt er mit ihm eine grandiose Crew zusammen.

20:15 Uhr, VOX: Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht, Liebesdrama

Das Küstenstädtchen Southport hat einen neuen Einwohner. Eine rätselhafte Frau namens Katie Feldman (Julianne Hough) flieht in Safe Haven vor ihrer dunklen Vergangenheit und möchte sich weit weg von ihrem alten Leben eine neue Zukunft aufbauen. Den Kontakt zu den anderen Bewohnern des malerischen Örtchens meidet sie und lebt völlig zurückgezogen, Vertrauen in andere zu fassen, fällt ihr schwer - bis sie eines Tages Bekanntschaft mit Alex (Josh Duhamel) macht, einem Witwer und allein erziehenden Vater. Aber gelingt es beiden, den Schmerz und das Leid der Vergangenheit hinter sich zu lassen?

20:15 Uhr, Sixx: Sind denn alle Männer Schweine?, Sexkomödie

Maja (Valerie Niehaus) ist eine von Männern enttäuschte Scheidungsanwältin mit besonderen Fähigkeiten, die sie durch einen seltsamen Unfall bekommen hat: Sie kann die Gedanken der Männer in ihrer direkten Umgebung hören. Erst verflucht sie ihre Zusatzbegabung, bis sie bei ihrem neuesten Fall, einer Scheidung, die Vorteile erfährt. Sie ist dem gefuchsten Anwalt der Gegenseite (Oliver Mommsen) immer einen Gedankengang voraus. Das Ganze geht solange gut, bis Gefühle ins Spiel kommen.

20:15 Uhr, Sat.1: Harry Potter und der Feuerkelch, Fantasy

Große Herausforderungen stehen Harry Potter (Daniel Radcliffe) bevor, nicht nur bei der Quidditch-Weltmeisterschaft, sondern auch beim Trimagischen Turnier. Dort kreuzen Schüler von drei verschiedenen Zauberschulen die Klingen, um herauszufinden, wer der beste Zauberschüler ist. Indes versetzt Lord Voldemort (Ralph Fiennes) die Zaubergemeinde in Angst und Schrecken: Während der Quidditch-Weltmeisterschaft erscheint am Himmel das Dunkle Mal - ein deutliches Zeichen, dass Voldemort nach der Macht greift.