NACHRICHTEN
03/06/2017 17:22 CEST

"Kevin Can Wait": Leah Remini wird fester Bestandteil der 2. Staffel

F. Sadou/AdMedia/ImageCollect
Leah Remini kehrt an die Seite ihres ehemaligen TV-Ehemanns Kevin James zurück

Das "King of Queens"-Traumpaar ist wieder vereint! Wie unter anderem das Portal "The Hollywood Reporter" berichtet, übernimmt Leah Remini (46) in der zweiten Staffel "Kevin Can Wait" eine feste Rolle. Bei der CBS-Comedyserie handelt es sich um das neue Projekt ihres ehemaligen "King of Queens"-Ehemanns Kevin James (52). Remini hatte bereits im Finale der ersten Staffel einen zwei Episoden langen Gastauftritt hingelegt und dem Sender so einen beachtlichen Quotengewinn beschert.

Remini spielt darin die Polizistin Vanessa Cellucci. Diese wird sie auch in den neuen Episoden verkörpern. Kevin James hingegen spielt in "Kevin Can Wait" einen pensionierten Cop, der in Staffel eins kurzzeitig aus dem Ruhestand zurückkehrt, um undercover bei laufenden Polizei-Ermittlungen zu helfen. Im Finale musste er mit Kollegin Vanessa ein Ehepaar mimen.

Hier können Sie die "The King of Queens"-Superbox mit Leah Remini und Kevin James bestellen

Dabei kamen Erinnerungen an "King of Queens" auf: Remini und James spielten in der beliebten Sitcom von 1998 bis 2007 das Ehepaar Carrie und Doug Heffernan. Doug war ein übergewichtiger Kurierfahrer des fiktiven Logistik-Unternehmens IPS aus dem New Yorker Stadtteil Queens. Carrie war eine Rechtsanwaltsgehilfin. Carries Vater Arthur (Jerry Stiller) wohnte in ihrem Haus im Souterrain - eine Kombi, die für reichlich Zündstoff sorgte.

Sponsored by Trentino