Oliver Pocher erklärt bei "Global Gladiators", warum ihn bald wirklich alle hassen werden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
OLIVER POCHER GLADIATORS
Comedian Oliver Pocher (links) ist als "Global Gladiator" in Lästerlaune | ProSieben / Richard Hübner
Drucken

Jede Unterhaltungsshow braucht eine Lästertante. Und es scheint, als hätte die neue ProSieben-Sendung “Global Gladiators” seine schon in der ersten Folge gefunden: Comedian und Moderator Oliver Pocher.

“Wenn ich irgendeine Schwäche sehe, gehe ich sofort drauf”, erklärte Pocher gleich zum Auftakt. “Die Leute werden angepisst sein. Ich werde verklagt werden. Aber ich werde gewinnen.”

Bei “Global Gladiators” begeben sich acht Prominente - darunter Lilly Becker, Raúl Richter und Larissa Marolt - auf einen Roadtrip durch Namibia. 30 Tage lang reisen die Stars in einem Frachtcontainer durch die Wüste und müssen sich dabei in irren Challenges beweisen.

"Das ist doch krank, was du da machst", sagte er zu Raúl Richter

Pocher ließ es sich nicht nehmen, jedem seiner Mitstreiter in der ersten Folge einen fiesen Spruch reinzudrücken.

Über Sänger Pietro Lombardi, der im Neopren-Anzug etwas dicklich aussah, lästerte Pocher: „Seit wann steht denn Sumo-Ringen auf dem Programm? Das ist eine Demonstration gegen den Walfang.“

Gegen Ex-GNTM Kandidatin Larissa Marolt zickte er schon bei deren Ankunft: “Jemand, der mit hohen braunen Stiefeln hier angetreten ist – da kann ich nicht sehr viel von erwarten.“

Und zu Ex-GZSZ-Darsteller Raúl Richter, der mit einem Plüschtier kuschelte, meinte er: “Warum legst du das Kuscheltier vor dein Geschlechtsteil? Das ist doch krank was du da machst.”

Pocher legt sich auch mit Lilly Becker an

Schließlich geriet der Comedian auch noch mit Lilly Becker in Streit, als diese ihn bat, nicht schlecht über seine Ex-Sabine Lisicki zu reden.

“Ich bin eine gute Freundin von Sabine”, erklärte das Model. “Ja, weil ihr euch dreimal gesehen habt – diese Weiberkacke!” entgegnete Pocher genervt und fügte hinzu: “Das ist so ne hinterfotzige Kacke und im Hintergrund labert ihr dann eh wieder Scheisse über einander.” Becker wollte sich daraufhin nicht mehr zu dem Thema äußern.

Wir werden sehen, welche Sticheleien sich Pocher in den nächsten Folgen einfallen lässt.

Mehr zum Thema: Tennisstar Sabine Lisicki redet Klartext über Oliver Pochers Seitensprung

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp<br />
g

(ujo)

Korrektur anregen