Maxdome im Juni: Das sind die neuen Serien- und Film-Hits

Veröffentlicht: Aktualisiert:
VIKINGS
Im Juni erscheinen viele neue Serien und Filme auf Maxdome. Unter anderem freuen sich Fans auf die Rückkehr der Erfolgsserie „Vikings” und Kinoerfolg „Fifty Shades of Grey 2: Gefährliche Liebe” | Corus Entertainment
Drucken
  • Alle Highlights im Juni bei Maxdome
  • Was sind die besten Neustarts?
  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit

Was lohnt sich und was nicht? isnotTV, Partner von HuffPost, stellt hier jeden Monat die Neustarts auf Maxdome vor. Weiter unten kannst du selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr über deine Streaming-Lieblinge erfahren.

Film-Fans sagen: Diese Filme und Serien muss man im Juni 2017 definitiv gesehen haben.

Die Neustarts im Juni

Krimi-Fans dürfen sich freuen: Der Juni bringt neues Serien-Futter mit "Perception", "MacGyver” und "Criminal Minds": "Beyond Borders”. Wer noch mehr Spannung möchte, bekommt mit "Der Mann, der niemals lebte” einen richtigen Action-Klassiker. Für Comedy ist ebenfalls gesorgt: "Date Night” und "Wir sind die Millers” bringen viel skurrilen Humor ins Abonnement. Mit "Devious Maids” und "Vikings” erweitert Maxdome sein Spektrum außerdem um zwei weitere Erfolgsserien.

"Perception" - Staffel 1-3 (Start 01.06.)

In der Krimiserie "Perception” bilden die FBI-Agentin Kate Moretti (Rachael Leigh Cook) und der Neurowissenschaftler Dr. Daniel Pierce (Eric McCormack) ein ungewöhnliches Ermittler-Duo. Pierce leidet allerdings unter Schizophrenie und schweren Halluzinationen. Allmählich lernt er jedoch seine Trancezustände zu nutzen, um verborgene Details in den Fällen zu erkennen. Auf diese Weise wird er zum festen Bestandteil von Kate Morettis Ermittlungen, deren Mentor er schon zu Studienzeiten war.

"Devious Maids" (Start 12.06.)

In "Devious Maids” kommt Haushälterin Marisol Duarte (Ana Ortiz) den schmutzigen Geheimnissen der US-amerikanischen Upper Class auf die Schliche. In Wirklichkeit ist sie allerdings eine College-Professorin, die sich in dem Reichenviertel eingenistet hat. Sie will die Hintergründe zum Mord an einem Zimmermädchen erforschen, der ihrem Sohn zu Lasten gelegt wird. Als sie sich mit den anderen Haushälterinnen der Nachbarschaft, Rosie Falta (Dania Ramirez), Carmen Luna (Roselyn Sanchez) und Zoila Diaz (Judy Reyes), anfreundet, erkennt sie jedoch schnell, dass jeder der wohlhabenden Leute ein schmutziges Geheimnis hat.

"Vikings" - Staffel 3 (Start 14.06.)

Die Historien-Serie "Vikings" erzählt von den Anfängen der Wikingerzeit, wobei fiktionale Elemente mit historischen Fakten vermischt werden. Zentrum der Handlung ist Ragnar Lodbrok (Travis Fimmel) und seine sozialen Kontakte, wie etwa seine Frau Lagertha (Katheryn Winnick) und sein Sohn Bjorn (Nathan O’Toole / Alexander Ludwig). Unter Ragnars Führung wagen sich die Schiffe der Wikinger vom hohen Norden immer weiter in den Süden Europas vor.

"MacGyver" - Staffel 1 (Start 19.06.)

Actionheld Angus MacGyver arbeitet eigentlich im Auftrag der Regierung für den Frieden. Dabei sind heftige Auseinandersetzungen allerdings an der Tagesordnung. Weil MacGyver jedoch seit einem Unfall in seiner Jugend keine Waffe mehr anrührt, muss er diese Probleme anders Lösen. Dank seiner umfangreichen naturwissenschaftlichen Kenntnisse kann er so ziemlich alle Alltagsgegenstände, zum Beispiel Limonade oder Kaugummi, zu seiner Verteidigung nutzen.

Criminal Minds: Beyond Borders - Staffel 1-2 (Start 29.06.)

"Criminal Minds: Beyond Borders” ist eine Spin-Off-Serie zu "Criminal Minds”, in deren Zentrum eine neue BAU-Einheit steht. Sie beschäftigen sich mit der Verhaltensanalyse besonders komplex agierender Täter. Geleitet wird die Einheit von Jack Garrett (Gary Sinise), der schon zwei Jahrzehnte FBI-Erfahrung hat. Gemeinsam mit seinem Spezialteam bestehend aus Clara Seger (Alana De La Garza), Matthew Simmons (Daniel Henney), Russ Montgomery (Tyler James Williams) und Mae Jarvis (Annie Funke) bekämpft er Verbrechen über die Grenzen der USA hinaus.

"Der Mann, der niemals lebte" (Start 01.06.)

Roger Ferris (Leonardo DiCaprio) ist ein erfahrener CIA-Agent, doch sein neuester Fall im Kampf gegen den Terror führt ihn auf unbekanntes Terrain. Zusammen mit dem jordanischen Spezialagenten Hani (Mark Strong) muss er eine Einheit bilden um den gerissenen Bombenleger Al-Saleem (Alon Aboutboul) zur Strecke zu bringen. Die Mission führt Ferris unter den sorgfältigen Anweisungen von Ed Hoffman (Russell Crowe) in den Irak, nach Jordanien, Washington und Dubai.

"Wir sind die Millers" (Start 01.06.)

David Buke (Jason Sudeikis) ist Drogendealer, aber leider kein besonders guter. Wegen einer Sache, die er gerade erst vermasselt hat, ist sein Chef stinksauer und schickt ihn zur Strafe auf einen besonders heiklen Geschäftsgang. Als Deckmantel muss sich David noch schnell eine Scheinfamilie zulegen - Stripperin Rose (Jennifer Aniston) und die zwei fremde Kinder Casey (Emma Roberts) und Todd (Ken Marino) kommen da gerade recht.

"Date Night" (Start 15.06.)

Phil (Steve Carell) und Claire Foster (Tina Fey) wollen ihrer eintönigen Ehe neuen Schwung verleihen und einmal wieder schick Essen gehen. Als im Restaurant ihrer Wahl kein Platz mehr frei ist, gibt Phil kurzerhand an, sie seien die Tripplehorns. Dieses Paar hatte seine Reservierung nicht wahrgenommen. Der Grund wird Phil und Claire wenig später bewusst, als sie sich mit einigen fiesen Schlägern eine rasante Hetzjagd durch Manhattan liefern. Die Tripplehorns sollen im Besitz eines wichtigen USB-Sticks sein.

Diese Weiteren Neustarts gibt es im Juni


"Yu-Gi-Oh! 5D's" - Staffel 1-3 (Start 01.06.)
"Da Vincis Demons" - Staffel 1-3 (Start 01.06.)
"The Big Game" (Start 01.06)

"Grandfathered" - Staffel 1 (Start 15.06.)
"The Mick" - Staffel 1 (Start 27.06.)

Time to say Goodbye - Die Streaming-Abgänge im Juni


Fans der beliebten Serie "Grey’s Anatomy” sollten diesen Monat noch einmal einen Streaming-Marathon einlegen, denn Ende Juni werden die 12 Staffeln der Serie auf Maxdome gelöscht.

"Grey's Anatomy"- Staffel 1-12 (Ende 30.06.)

Letzte Chance für "Grey’s Anatomy". Die erfolgreiche Krankenhaus-Serie erzählt die Geschichte von fünf Assistenzärzten, besonders von der Hauptfigur Meredith Grey (Ellen Pompeo). Die jungen Ärzte müssen den harten Alltag in einem Krankenhaus in Seattle überstehen und mit den Kollegen konkurrieren, während nicht selten persönliche Schicksalsschläge die Karriereträume durchkreuzen.

Die besten Neuheiten im Store

Frisch aus dem Kinoprogramm des Frühjahrs importiert Maxdome im Juni einige spannende Neuheiten. Mit dabei ist die Komödie "Florence Foster Jenkins”, der Horrorfilm "Rings” und die Erotik-Romanze "Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe”. "Fear the Walking Dead” wird außerdem um eine 3. Staffel erweitert.

In "Hidden Figures” planen drei Frauen die erste Mondlandung. Actionreich wird es mit "Logan”, tragisch und komisch zugleich bei "Trainspotting 2”. Mit "Ballerina”, einem brandneuen Animationsfilm, gibt es auch etwas Neues für die kleinsten Maxdome-Zuschauer.

"Florence Foster Jenkins" (Start 01.06.)

Sie ging in die Geschichte ein als die schlechteste Sängerin aller Zeiten. Die Millionenerbin Florence Foster Jenkins (Meryl Streep) hat ihr Leben der Kunst verschrieben und wird von ihrem Ehemann St. Clair Bayfield (Hugh Grant) stets ermutigt. Ausgestattet mit dem besten Pianisten, Cosme McMoon (Simon Helberg), beginnt sie ihre Karriere - nur leider fehlt ihr völlig das Talent. Als ihre schräge Gesangsdarbietung zum Überraschungserfolg wird, wagt Florence den nächsten Schritt: Sie will ein Konzert in der renommierten Carnegie Hall zum Besten geben.

"Hidden Figures" (Start 01.06.)

Die Namen der ersten US-Astronauten, die zum Mond flogen sind heute weltbekannt. Doch kaum jemand kennt das ausgefuchste Wissenschaftler-Team, das seinerzeit für die Berechnungen der ersten Raumfahrt verantwortlich war. Die drei Afroamerikanerinnen Katherine Johnson (Taraji P. Henson) , Mary Jackson (Janelle Monáe) und Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) bildeten in den 1940er Jahren jenes Mathematiker-Team, welches das Unmögliche möglich machte.

"Rings" (Start 01.06.)

13 Jahre nach den Ereignissen in "Ring" verfangen sich erneut zwei Personen im Netz des Brunnenmädchens Samara (Bonnie Morgan) und ihrer todbringenden Videokassette. Sarah (Matilda Anna Ingrid Lutz) und Holt (Alex Roe) - das in Gefahr schwebende Paar - wenden sich hilfesuchend an Professor Gabriel (Johnny Galecki), denn das Video droht seinen Weg ins World Wide Web zu finden. Auch neue Details aus der Vergangenheit von Samara kommen ans Licht.

"Fear the Walking Dead" - Staffel 3 (Start 06.06.)

"Fear the Walking Dead” ist eine Spin-Off Serie zu "The Walking Dead” und spielt teils vor, teils während der berühmten Vorlage. Schauplatz ist Los Angeles: Englischlehrer Travis (Cliff Curtis) und die Vertrauenslehrerin Madison (Kim Dickens) lernen sich dort kennen und lieben. Es ist eine neue Hoffnung für Madison, die nach dem Tod ihres Mannes mit ihren zwei Kindern im Teenageralter, Alicia (Alycia Debnam-Carey) und Nick (Frank Dillane) allein geblieben ist, doch ihr Glück hält nicht lange an: Eine schreckliche Pandemie bricht aus und kurze Zeit später wandeln die Toten unter den Lebenden.

"Fifty Shades of Grey 2: Gefährliche Liebe" (Start 09.06.)

Fortsetzung der erfolgreichen Erotik-Filmreihe "Fifty Shades of Grey”. Trotz der Trennung von Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan) kann Ana (Dakota Johnson) ihre Gefühle für den geheimnisvollen Mann nicht vergessen. Auf seine Avancen hin, geht sie erneut ein Verhältnis mit ihm ein, diesmal jedoch soll mit offenen Karten gespielt werden. Zusätzlich zu der komplizierten Beziehung zwischen Leidenschaft und Bestrafung treten auch zwei Ex-Freundinnen Greys auf den Plan.

"Ballerina - Gib Deinen Traum niemals auf" (Start 09.06.)

In diesem französischen Animationsfilm kämpft das Waisenkind Félicie Milliner um den Traum, Balletttänzerin zu werden. Die große Chance bietet sich ihr, als sie mit einer falschen Identität einen Platz in der renommierten Ballettschule von Paris ergattern. Nun muss Félice jedoch nicht nur ihr Talent, sondern auch ihre Durchsetzungsfähigkeit gegenüber ihren intriganten Mitschülern unter Beweis stellen. Zum Glück hat sie ihren Freund Victor, einen angehender Erfinder, der ihr immer zur Seite steht.

"Trainspotting 2" (Start 16.06.)

"Trainspotting” erzählte 1996 von vie Junkies, die mit einem Drogen-Coup das Geschäft ihres Lebens planten. Reich wurde dabei allerdings hat nur Mark Renton (Ewan McGregor), der damals mit dem Geld abhaute. Seinem neuen Leben in Amsterdam, also weit weg von Edinburgh, muss er jäh den Rücken kehren, als er vom Tod seiner Mutter erfährt. Zurück in seiner Heimatstadt trifft er auch auf seine alten Freunde.

"Logan" (Start 29.06.)

Bereits achtmal ist Hugh Jackman in die Haut des Wolverine Logan geschlüpft, nun bereitet er sich zum letzten Kampf vor - allerdings 50 Jahre nach den X-Men. In einer dystopischen Welt sind Wolverine und Professor X (Patrick Stewart) die einzigen noch lebenden Mutanten - und nur noch ein Schatten ihrer Selbst: Die Superschurken scheinen gewonnen zu haben. Doch als ein Mädchen mit übermenschlichen Kräften auftaucht, die stark an Wolverines eigene Fähigkeiten erinnern, setzen die verbliebenen X-Men alles daran, diesen kleinen Hoffnungsschimmer vor ihren Feinden zu schützen.

Diese weiteren Neuheiten gibt es ab Juni im Store

Das könnte euch auch interessieren:

(mtr)

Korrektur anregen