NACHRICHTEN
02/06/2017 17:16 CEST

"Tekken 7" bis "Dirt 4": Die Games-Highlights im Juni

In

Die Temperaturen steigen, die Abende werden länger und eigentlich ist es die perfekte Zeit für eine Abkühlung im Freibad oder am Baggersee. Bei so vielen Games-Neuerscheinungen dürften viele Zocker aber gar nicht dazu kommen...

"Tekken 7"

Hier können Sie alle der erwähnten Spiele (vor-)bestellen

Nach langem Warten kehrt eines der bekanntesten Beat 'em ups in den Ring zurück - zu einer abschließenden Entscheidungsschlacht. Mit über 30 spielbaren Charakteren erleben Spieler das letzte Kapitel der Mishima-Fehde und stellen sich neben dem Story-Modus natürlich auch dem Kampf gegen andere Spieler. "Tekken 7" erscheint bereits am 2. Juni für PC, PS4 und Xbox One.

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",bg: "08396A",

font: "arial",userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "tekken 7",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

"WipEout Omega Collection"

Nur kurz darauf brettert ein weiterer Klassiker auf die Konsole. In der am 7. Juni exklusiv für PS4 auf den Markt kommenden "WipEout Omega Collection" rasen Fans zu gewohnt pumpenden Klängen über 26 futuristische Rennstrecken. Enthalten in der Kollektion sind alle Spielinhalte aus "WipEout HD", "WipEout HD Fury" und "WipEout 2048" - natürlich in aufbereiteter Fassung.

"Dirt 4"

Nicht minder spannend, aber deutlich realistischer geht es in der Rally-Simulation "Dirt 4" ab 9. Juni auf PC, PS4 und Xbox One zur Sache. Das offizielle Spiel der FIA World Rallycross Meisterschaft wartet mit über 50 Fahrzeugen auf und verfrachtet Hobbyrennfahrer auf unzählige Routen nach Australien, Spanien, Michigan, Wales und Schweden. Besonders fordernd ist der vollwertige Karrieremodus.

"MotoGP 17"

Wer lieber auf zwei statt auf vier Rädern richtig Gas gibt, der könnte ab 16. Juni bei "MotoGP 17" richtig aufgehoben sein. Enthalten sind wie zu erwarten alle Teams, Fahrer, Strecken und überarbeiteten Regeln der 2017er Saison. Entwickler Milestone verspricht, dass die Zweiräder mit weichen 60 Frames pro Sekunde auf PC, Xbox One und PlayStation 4 über die Pisten heizen werden.

"Crash Bandicoot N.Sane Trilogy"

Am 30. Juni bringt Activision dann das kultige PlayStation-Maskottchen Crash Bandicoot auf die PS4. Die "Crash Bandicoot N.Sane Trilogy" beinhaltet die überarbeiteten drei Hauptteile der Reihe. Die drei Games wurden von Grund auf neu erschaffen und bieten neben verbesserter Grafik und neuaufgenommenem Sound auch einige frische Inhalte, um alte Fans zu überraschen.

"Micro Machines World Series"

Und noch ein Klassiker: Die beliebten Mini-Gefährte der Micro Machines verschlägt es am 23. Juni auf PC, PS4 und Xbox One wieder in allerlei motorisierte Gefechte. "Micro Machines World Series" bringt Spieler diesmal in HD zurück in Garten, Werkstatt, Wohnzimmer und Küche, um auf den verrücktesten Rennpisten gegeneinander anzutreten - und diesmal sind auch neue Modi wie "Capture the Flag" und "King of the Hill" mit dabei.

"Get Even"

Bei weitem nicht so bunt geht es bei "Get Even" für PC, PS4 und Xbox One zu, das am 23. Juni erscheint - ganz im Gegenteil sogar. Auftragskiller und Söldner Black wacht in einem alten Sanatorium auf und hat seine Erinnerungen verloren. Mit Hilfe einer speziellen Technologie wird er dazu gezwungen in seinen eigenen Geist einzutauchen und die Wahrheit darüber herauszufinden, was passiert ist. Was ist mit dem Mädchen, das eine Bombe um die Brust geschnallt hat?

"Dead By Daylight"

Blutig wird es vor allem in "Dead By Daylight", das auf dem PC bereits seit Sommer 2016 erhältlich ist und am 22. Juni für Xbox One und PS4 erscheint. In dem Mehrspieler-Horror-Abenteuer schlüpft ein Spieler in die Rolle eines monströsen Killers und geht auf die Jagd nach vier potenziellen menschlichen Opfern, die natürlich alles daran setzen, zu entkommen.

"The Town of Light"

Bereits am 6. Juni feiert "The Town of Light" sein Konsolendebüt auf PS4 und Xbox One. Die psychisch kranke Renée leidet an Schizophrenie. Sie begibt sich als Erwachsene zurück zu einer psychologischen Anstalt in Italien, in der sie große Teile ihrer Jugend verbrachte. Sie will sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen. Besonders spannend: Der spielbare Thriller basiert auf einer wahren Begebenheit und ist inspiriert von realen Schauplätzen.

"Valkyria Revolution"

Strategiefans stürzen sich am 30. Juni unterdessen auf PS4 und Xbox One, um an die langersehnte Fortsetzung der "Valkyria"-Reihe Hand anzulegen. "Valkyria Revolution" wartet mit einer Mischung aus Rundenstrategie und Echtzeit-Kampf auf, in dem Spieler versuchen ihr Heimatland zu befreien. Dabei stoßen sie nicht nur auf taktische Herausforderungen, sondern auch auf politische Intrigen.

"Victor Vran - Overkill Edition"

Auch das Action-Rollenspiel "Victor Vran" findet mit der "Overkill Edition" am 6. Juni erstmals seinen Weg auf PS4 und Xbox One. Enthalten sind neben dem Hauptspiel auch die beiden Erweiterungen "Fractured Worlds" und "Motörhead: Through the Ages". Letztere ist - wie der Name bereits verrät - maßgeblich von der Musik von Motörhead inspiriert, deren ehemaliger Gitarrist Phil Campbell davon schwärmt, dass das Game eine "brillante Hommage" sei.

Apropos Erweiterungen:

Auch einige andere Spielerweiterungen dürften bei Fans für Wirbel sorgen. Zum einen erscheint am 6. Juni "Morrowind" für "The Elder Scrolls Online", zum anderen vergnügen sich "Final Fantasy"-Freunde ab 20. Juni mit "Final Fantasy XIV: Stormblood". Kürzlich ist zudem "Stones Unturned", der neue Downloadinhalt für das Verbrecherepos "Mafia III" erschienen.