Eine Frau hat seit 28 Jahren keinen Zucker gegessen - das hat der Verzicht mit ihr gemacht

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ob in der Früh die erste Tasse Kaffee mit einem Stück Zucker oder am Nachmittag ein Stück Kuchen: Für die meisten Leute ist ein Leben ohne Zucker unvorstellbar.

Nicht so für die 69-jährige Carolyn Hartz aus Perth. Denn seit 28 Jahren verzichtet die Australierin komplett auf jedwede Art von Zucker - und sieht richtig gut und gesund aus.

Mehr zum Thema: Mutter gibt ihrer 4-jährigen Tochter keinen Zucker mehr - so stark hat sich das Mädchen verändert

Nachdem bei Carolyn eine Vorform von Diabetes diagnostiziert worden war, machte sie aus der Not eine Tugend: Sie strich Zucker komplett aus ihrem Speiseplan.

Carolyn, die deutlich jünger aussieht als ihre 69 Jahre, ist überzeugt: Ihr tolles Aussehen hat sie dem Verzicht auf Zucker zu verdanken.

Carolyn gründete ihre eigene Firma

Gänzlich auf Naschereien wollte Carolyn dann aber doch nicht verzichten.

So kam sie schließlich auch auf die Idee, ihre eigene Firma zu gründen, die den Zuckerersatz Xylitol verkauft. Zudem hat sie ein Backbuch mit Rezepten ohne Zucker herausgebracht.

Auf diese Weise ermöglicht sie vielen Diabetikerin, sich gesund und zuckerfrei zu ernähren und trotzdem nicht auf Genuss verzichten zu müssen.

Wie sich Carolyns zuckerfreie Ernährung auf ihr Aussehen auswirkt, seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jp<br />
g

(lk)