Martin Schulz im Live-Stream: Europaforum 2017 online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
MARTIN SCHULZ
Um 11.30 Uhr spricht der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz | Fabrizio Bensch / Reuters
Drucken
  • Das Europaforum 2017 diskutiert am Donnerstag über die Zukunft der EU - auch im Live-Stream
  • Um 11.30 Uhr spricht der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz
  • Ihr könnt die Diskussion, bei dem auch ausländische Spitzenpolitiker zu Gast sind, auch online sehen

Europaforum 2017 im Live-Stream: Wie soll die EU in Zukunft aussehen? Europäische Spitzenpolitiker debattieren am Donnerstag ab 10 Uhr im Auswärtigen Amt über mögliche Antworten. Außerdem wird der Vertrauensverlust von Bürgern in demokratische Institutionen in den Blick genommen.

Zu Gast beim 20. Internationalen WDR Europaforum ist auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, der um 11.30 Uhr seine Vision verrät. Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) spricht um 14.00 Uhr.

Auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Österreichs Bundeskanzler Christian Kern sind bei der eintägigen Konferenz dabei.

Europaforum im Live-Stream sehen, so geht's

"Welches Europa wollen wir?" und "Wie weit wollen wir als Union gemeinsam gehen?" heißt es am Donnerstag ab 10 Uhr. Politikinteressierte können die Konferenz zwischen 10 und 12.45 Uhr sowie ab 14 Uhr zwei weitere Stunden lang im Fernsehen
und im Live-Stream verfolgen. Denn der WDR ist vor Ort.

WDR online sehen - so geht's

Mit dpa-Material.