Joko und Klaas kreieren zwei verrückte Ritter-Sport-Sorten für den guten Zweck

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind für den guten Zweck unter die Schokoladen-Entwickler gegangen

Mit ihren Witzen treffen die "Circus HalliGalli"-Ulknudeln Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33) nicht immer jeden Geschmack. Doch mit ihrer neuesten Idee kommt das Show-Duo sicher überall gut an: Gemeinsam mit ProSieben und "Circus HalliGalli" bringen die beiden nun zwei exklusive Sorten der beliebten "Ritter Sport"-Schokolade auf den Markt: "Joghurt-Klatsche mit Crunch" und "Vollmilch-Randale mit Flakes".

Das Besondere: Im Rahmen des "Red Nose Days" fließt der Erlös der verrückten Riegel-Kreationen in den Bau einer Arche im Ruhrgebiet, wo sozial benachteiligten Kindern ein Dach über dem Kopf und Freizeitaktivitäten geboten werden sollen. Damit beweisen die beiden Moderatoren, dass hinter ihrer frechen Fassade ein weicher - und süßer - Kern steckt.

Im "Duell um die Welt" bestreiten Joko und Klaas zahlreiche Battles. Die ersten vier Staffeln gibt es auf DVD bei Amazon

Korrektur anregen